Pokalfinals 2013 Damen und Herren

Geschäftsstelle BBKK 13. Juli 2013 Zugriffe PDFDruckenE-Mail
Vier Tage nach dem Damenpokalspiel hatten auch die Herren ihr Finale.
Mit den Teams der DJK Südwest und der DJK Köln-Nord trafen zwei gleichwertige Mannschaften aufeinander. Über 40 Minuten blieb es ausgeglichen und am Ende gab es mit dem 58:56-Sieg des Nord-Teams einen glücklichen Sieger - gerade noch rechtzeitig, denn eine Minute nach dem Schlussignal verlöschten die Lichter in der Halle.





Lächelnd Lächelnd Lächelnd Lächelnd Lächelnd Lächelnd Lächelnd Lächelnd Lächelnd


Die Damen des BC Pesch haben das Double geschafft: Kreismeisterinnen und Pokalsiegerinnen!
Wenn es auch im letzten Viertel noch einmal eng wurde - die Nord-Damen konnten sich bis auf 3 Punkte herankämpfen - stand dann am Ende doch mit 52 : 42 ein deutliches Ergebnis auf dem Bogen.

Die Damen der DJK Köln-Nord, 2. in der Liga und 2. im Pokal, werden aber in der kommenden Saison 2013/14 als 2. Aufsteiger in die Bezirksliga, Gelegenheit haben, die Nord-Pesch-Bilanz zu verbessern.

Auf dem Foto: Pokalsiegerinnen des BC Pesch (in blauen Trikots) und Vize DJK Köln-Nord mit den SR Marco Mörs und Willi Schmidt sowie Pokalspielleiter Cengiz Ceribasi