SchiedsrichterInnen-Ausbildung 2019

SR-Wart Alex Sauer 29. Januar 2019 Zugriffe

Hallo zusammen,

auch in diesem Jahr möchten wir wieder SchiedsrichterInnen aus- und weiterbilden, sodass ich mich freue, Euch schon jetzt die ersten Lehrgangstermine für das Jahr 2019 präsentieren zu können, für die sich ab sofort angemeldet werden kann!

 

LSE-Ausbildung:

Die Grundausbildung besteht aus einem Präsenztag in der Halle sowie einem E-Learning Kurs. Im Anschluss dürfen Spiele in der Kreisliga geleitet werden. Es gibt KEIN Mindestalter, um diese Lizenzstufe zu erwerben.

Die Kosten für die LSE-Ausbildung betragen 50€ pro angemeldeter Person. Darin enthalten sind die Kosten für das E-Learning und den Präsenztag der LSE und LSD Ausbildung (siehe unten), Referentenkosten, sowie ein SR-Hemd und eine Pfeife incl. Schnur.

 

LSD-Ausbildung:

Die LSD-Ausbildung (ebenfalls ein Präsenztag in der Halle und ein E-Learning-Kurs) baut auf dem LSE-Lehrgang auf. Im Anschluss an ein nach dem Lehrgang geleitetes Prüfungsspiel dürfen Spiele auf WBV-Ebene geleitet werden.

SR, die im Jahr 2018 ihre LSE-Ausbildung im BBK Köln absolviert haben, können kostenlos am Lehrgang teilnehmen.

Alle Schiedsrichter, die vor 2018 ihre Basisausbildung absolviert haben und in Zukunft höherklassig pfeifen möchten, sind ebenfalls verpflichtet, an der LSD-Ausbildung teilzunehmen, um anschließend ein Prüfungsspiel zu erhalten. Die Kosten betragen 25 € für den Präsenztag und Referentenkosten.

 

Die Termine:

LSE Lehrgänge: Samstag, 04.05. oder Samstag, 29.06., jeweils 9 bis 17 Uhr. (Bitte bei Anmeldung Verfügbarkeit angeben!)

LSD Lehrgang: Sonntag, 05.05., 9 bis 17 Uhr.

weitere Termine sind je nach Bedarf möglich.

 

Interessierte TeilnehmerInnen können bis zum 01.04. unter Angabe von:

- Name, Vorname

- Lizenznummer (nur LSD Lehrgang)

- Geburtsdatum

- Emailadresse

- Meldeverein

- Hemdengröße (nur LSE Lehrgang)

 

bei mir ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ) gemeldet werden.

Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung und freue mich auf zahlreiche Anmeldungen!

 

Viele Grüße

Alex

 

 

Schiedsrichterwart BBK Köln