Kooperation zwischen Sportverein und Gothaer Sportgemeinschaft

Ursula Großmann 18. Oktober 2012 Zugriffe

Liebe Freunde des gepflegten Ballsports,

wir haben ein Problem: seit mindestens einem Jahr können wir, die Gothaer Sportgemeinschaft, keine geeignete Halle für uns finden.
Dementsprechend mussten wir unsere Basketball-Gruppe leider auf unbestimmte Zeit deaktivieren.

Diesen unerfreulichen Zustand möchten wir beseitigen. Die Lösung liegt in der Kooperation mit euch.
Uns schwebt folgendes Modell vor:  

1. Ihr stellt uns an einem Wochentag, zu einer bestimmten Zeit, maximal zwei Trainingsstunden für unsere Basketballer zur Verfügung.

2. Die weiteren Einzelheiten sind dann noch abzustimmen.

Da die Gothaer ihren Hauptsitz in Köln-Zollstock hat und der Betriebssport sich im näheren Umfeld abspielt, würden wir uns über eine Kooperation eines Vereins freuen, der in unserer Nähe aktiv ist(z.B. Zollstock, Bereich Innenstadt, Sülz und Klettenberg).

Über euer positives Feedback freuen wir uns sehr.

Ansprechpartner:

Peter Abend
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Vorsitzender der Gothaer Sportgemeinschaft e.V.


Thomas Joussen
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Auszubildender