#ich bounce mit! in Köln

Geschäftsstelle BBKK 01. August 2014 Zugriffe
Basketball-Aid plant für den 4. Oktober 2014 an vier deutschen Standorten, darunter auch in Köln, eine große Wohltätigkeitsaktion: ‚ich bounce mit!' In vier deutschen Städten sollen vor allen Kinder und Jugendliche aus den örtlichen Basketballvereinen ihr orangefarbenHerz zeigen und für den guten Zweck dribbeln. Die im Rahmen dieser Aktion erzielten Spenden kommen jeweils einer Einrichtung am jeweiligen Standort zugute. In Köln wäre das der „Förderverein für krebskranke Kinder Köln e.V., mit dem schon viele Aktionen gemeinsamt gemacht wurden und der über Basketball-Aid einige Spendengelder schon eingenommen hat. Einer der Vorstände des Vereines ist der Vizekonsul von Polen, der selber Krebs hatte und diesen in diesem Förderverein besiegt hat! Er ist dem Basketball sehr nah, da er selber spielt und zu vielen Jungs aus der Region Kontakte hat.

Die Aktion wird bereits in Berlin seit 3 Jahren durchgeführt! Dank der Stadt Köln und dem OB Roters wird am 4. Oktober am Kölner Neumarkt – im Herzen von Köln – für diesen guten Zweck gedribbelt.

Es sollen etwa 250 - 400 junge Basketballer am Neumarkt für den guten Zweck dribbeln und die Aufmerksamkeit auf die wohltätigen Initiativen lenken.

Die gesamte Aktion ist für 10:00 -13:00 Uhr geplant, ab 11.11 Uhr sollen die Basketbälle eine Stunde lang um die Wette und für die Krebskinder zum Glühen gebracht werden!

Alle Personen, die zum bouncen kommen und sich vorher anmelden, erhalten ein Bounce-T-Shirt und ein Basketball für 5 €!!! Die Leute die erst an dem Tag kommen, müssen dann 10 € bezahlen.

Der DBB unterstütz uns bei der Aktion, ferner sind folgende Partner mit dabei: Five, Basketball Magazin, Big, BIGFM und RPR 1, Express und Kölner Stadtanzeiger.
Bekannte Basketballer helfen jetzt schon und sind am 4.10. ebenfalls mit an Bord: Hansi Gnad, Norbert Thimm, Gunter Behnke, Thomas Deuster, Heike Peters frühere Roth, Ingo Mendel, Stephan Baeck!

Weitere Infos und News zu BOUNCE!2014 gibt es auf www.ichbouncemit.de und in der Facebookgruppe: www.facebook.com/groups/23006067381769